Täglicher Impuls: Wieder aufstehen und sich korrigeren lassen

Der tägliche Impuls aus der Landeskirchlichen Gemeinschaft: Was macht eigentlich ein Utopist? Er sagt, dass die Menschen vielleicht gar nicht so schlimm sind, wie man immer denkt. Und ihr so?

Impuls: Matthias Stempfle
Bild: Isabelle
Matthias StempfleTäglicher Impuls: Wieder aufstehen und sich korrigeren lassen

Kollekte 29.03.20

Unsere Kollekte geht heute an die Wuppertaler Stadtmission

Spenden gerne an: http://www.wuppertaler-stadtmission.de/index.php/news-reader/items/spendenaktion-fuer-die-stadtmission.html.

SchulzeKollekte 29.03.20

Täglicher Impuls: Du kennst meinen Pfad

Der tägliche Impuls aus der Landeskirchlichen Gemeinschaft. Holprige Pfade, ungebahnte Wege – der mütterliche, väterliche Gott geht mit.

Impuls: Matthias Stempfle
Bild: Isabelle
Matthias StempfleTäglicher Impuls: Du kennst meinen Pfad

Täglicher Impuls: Der Eine, auf den es ankommt

Der tägliche Impuls aus der Landeskirchlichen Gemeinschaft. Den Seinen gibt’s der Herr an der Supermarktkasse. Innere Freiheit reift ein bisschen langsamer.

Impuls: Matthias Stempfle
Bild: Rebecca
Matthias StempfleTäglicher Impuls: Der Eine, auf den es ankommt

Lasst euch versöhnen mit Gott

Ein Beitrag von Heide:
Gott ist Liebe, Gott ist barmherzig, Gott ist treu, er schenkt uns Kraft und Vertrauen, er schenkt uns seinen Sohn, und man könnte die Liste noch und noch fortsetzen, und er setzt auch Zeichen, wie schon häufig!
Gerade jetzt wieder:
Die ganze Welt will Er vielleicht zu einer Begegnung einladen – oder wachrütteln, vor allem das sogenannte christliche Abendland, dem Egoismus und Fortschritt scheinbar wichtiger sind als Gott wahrzunehmen oder zu suchen.
Diese Haltung tut mir für die Menschheit leid. Aber wenn wir deutlich sagen: Lasst euch versöhnen mit Gott! – bekommen wir dann ein mitleidiges Lächeln?

Bild: Rebecca

Matthias StempfleLasst euch versöhnen mit Gott

Täglicher Impuls: Trotziges, verzagtes Ding

Der tägliche Impuls aus der Landeskirchlichen Gemeinschaft. Wie lange kann man in Krisen ausgeglichen und vernünftig bleíben? Und was, wenn nicht mehr?

Impuls: Matthias Stempfle
Bild: Rebecca
Matthias StempfleTäglicher Impuls: Trotziges, verzagtes Ding

Link: Neue alte Schätze

Ein Beitrag von Gabi:
Diese Gedanken der Wuppertaler Leitungen von evangelischer und katholischer Kirche fand ich am vergangenen Freitag in der WZ – unter dem Link ist es nachzulesen. Mich hat das sehr angesprochen, auch besonders das Gebet von Pfr.in Bukowski. Manchmal fällt es ja schwer, selbst etwas zu formulieren, dann kann man sich – so meine ich – auch mal von den Gedanken anderer helfen lassen. In diesem Sinne möchte ich das gern mit Euch teilen.

https://www.evangelisch-wuppertal.de/aktuelle-meldungen-leser-1365/gr%C3%BC%C3%9Fe-oekumenisch.html

Matthias StempfleLink: Neue alte Schätze

Täglicher Impuls: traurig mit Sinn

Der tägliche Impuls aus der Landeskirchlichen Gemeinschaft. Dunkle Gedanken, Schuldgefühle, Traurigkeit: Gott hört dir zu. Gott hält dich aus. Gott hält zu dir.

Impuls: Matthias Stempfle
Bild: Isabelle

Matthias StempfleTäglicher Impuls: traurig mit Sinn