Kreuz-und-quer-Gespräch „Martin Luther und die Kirchenmusik“

Ohne Luther keinen Gemeindegesang und keine “mündige und singende Gemeinde”. Was 500 Jahre Reformation mit 500 Jahre evangelischer Kirchenmusik zu tun hat (durch die Höhen und Tiefen der Jahrhunderte) und welche Chancen heute darin stecken und verborgen sind – für die nächsten 500 Jahre – werden wir an diesem Abend mit Kantor Jens Peter Enk erfahren. Montag, 20.02., 19.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus Sonnborn, Kirchhofstr. 20

LeickelKreuz-und-quer-Gespräch „Martin Luther und die Kirchenmusik“