Kreuz-und-quer-Gespräch „Die geheimnisvolle Offenbarung des Johannes“

„Die geheimnisvolle Offenbarung des Johannes“ mit Dr. Armin Lange

Die Offenbarung des Johannes beschäftigt die Gemüter, so lange es sie gibt – selbst Martin Luther tat sich schwer damit, sie als Teil der Bibel zu sehen. Denn zu oft hatten sich Sektierer und Endzeitpropheten aller Art für ihre Weltuntergangsphantasien auf dieses letzte Buch des Neuen Testaments berufen. Doch bei näherem Hinsehen ist vieles gar nicht so geheimnisvoll; die Johannesoffenbarung reiht sich ein in einen breiten Strom ganz ähnlicher Literatur in den 200 Jahren um Christi Geburt. Mit diesem Wissen gelesen spricht die Johannesoffenbarung oft erstaunlichen Klartext auch für uns heute.

Montag, 19. Juni, 19.30 Uhr, Ev. Gemeindezentrum Gräfrather Str. 15

LeickelKreuz-und-quer-Gespräch „Die geheimnisvolle Offenbarung des Johannes“