Lebendiger Adventskalender

Die evangelischen und katholischen Gemeinden im Wuppertaler Westen wollen ein kleines freundliches Zeichen für die Sonnborner, Varresbecker
und Vohwinkeler setzen: Weihnachten fällt nicht aus. Das Licht scheint in der Finsternis.
Mit kleinen Aktionen in unseren Gemeindezentren oder Kirchen, teilweise auch auf Straßen oder Plätzen im Stadtteil wollen wir jeden Tag im Advent ein kleines Türchen öffnen, ein kleines Türchen der Hoffnung. Natürlich immer mit wenig Begegnung und angemessenem Abstand. Das gehört in diesen Tagen einfach dazu.
#wirsindda #analogekirche #evangelischwuppertal

Matthias StempfleLebendiger Adventskalender