QR-Kreuzweg vom 4.-16. April

Wir empfehlen eine Aktion unserer Nachbargemeinde:

vom 4. bis zum 16. April wird an der Nordbahntrasse ein virtueller Kreuzweg begehbar sein. Konfirmandinnen und Konfirmanden sowie andere Gruppen aus der ev. Kirchengemeinde Vohwinkel haben kurze Videos zu den einzelnen Stationen gestaltet, die über an Laternenpfählen ausgehängte QR-Codes abgerufen werden können.
So können Einzelne, Familien oder Gruppen sich zu ihrer eigenen Zeit und in ihrem eigenen Tempo mit dem Leidensweg Jesu und seiner Bedeutung für uns auseinandersetzen. Sie benötigen dazu ein Smartphone mit mobilem Datenzugriff und einer App, die QR-Codes lesen kann.
Der Krezuweg geht verläuft vom Trassenzugang Homannstraße bis zum Abzweig Lüntenbeck und zurück (insgesamt ca. 1,5 km).

Sabine HerwigQR-Kreuzweg vom 4.-16. April