Täglicher Impuls: Trotz Sorgen Gottes Gerechtigkeit loben

Der tägliche Impuls aus der Landeskirchlichen Gemeinschaft. Menschen haben sehr unterschiedliche Vorstellungen von Gerechtigkeit. Müssen in NRW Kindergärten offen sein, weil man in Bayern ja auch in den Biergarten gehen darf? Die Hoffnung auf Gottes Gerechtigkeit kann Zuversicht geben. Und solidarisch machen.

Impuls: Stephan
Matthias StempfleTäglicher Impuls: Trotz Sorgen Gottes Gerechtigkeit loben

Täglicher Impuls: Richtig zurückschauen

Der täglicher Impuls aus der Landeskirchlichen Gemeinschaft. Ein Unfall mit Taube auf der Nordbahntrasse. Der Choral „Bis hierher hat mich Gott gebracht“. Und Gedanken über den richtigen Blick zurück.

Impuls: Mike
Bild: Isabelle
Matthias StempfleTäglicher Impuls: Richtig zurückschauen

Täglicher Impuls: Was heißt eigentlich Impuls?

Der tägliche Impuls aus der Landeskirchlichen Gemeinschaft. Die eigenen Pläne mit Gottes Plänen abgleichen. Dann gibt es auch ein gutes Ende.

Impuls: Michael
Bild: Rebecca
Matthias StempfleTäglicher Impuls: Was heißt eigentlich Impuls?

Täglicher Impuls: Die Coronazeit in Gottes Sinn gestalten

Der tägliche Impuls aus der Landeskirchlichen Gemeinschaft. Seid ihr auch manchmal hin und her gerissen zwischen „Ich möchte gut durch diese Zeit kommen und gestalte sie für mich so angenehm wie möglich“ und „Wie kann ich diese Zeit kreativ und hilfreich und nützlich füllen – für andere und vor allem GOTTGEFÄLLIG“? Gott schaut auf die Menschen, ob sie klug sind und nach seinem Willen fragen…

Impuls: Elke
Matthias StempfleTäglicher Impuls: Die Coronazeit in Gottes Sinn gestalten

Täglicher Impuls: Der frühe Vogel fängt den Wurm?

Der tägliche Impuls aus der Landeskirchlichen Gemeinschaft: Wie beginnen wir unseren Tag und an was denken wir wenn wir aufwachen? David bietet uns in Psalm 5 eine Möglichkeit an.

Impuls: Klaus-Dieter
Bild: Rebecca
Matthias StempfleTäglicher Impuls: Der frühe Vogel fängt den Wurm?

Gute Wünsche zum Jubiläum

Friedhelm schreibt:

Herzlichen Glück- und Segenswunsch auch von mir zu 75 Jahre Landeskirchliche Gemeinschaft in der Varresbeck!
Ich wünsche uns allen, dass wir dankbar zurückblicken können.
Mir haben besonders in persönlich herausfordernden Zeiten die Gebete und die liebevolle Fürsorge vieler Geschwister geholfen, danke!
Mich begleitet schon lange der Liedvers:
„Wohin soll ich gehn, HERR,ich frage DICH! Kann das Ziel nicht sehen, HERR, ach führe mich!“
Das erbitte ich für uns und unsere Gemeinschaft für die Zukunft.
ER, unser großer VATER und GOTT möge uns den Weg zeigen, den wir gehen sollen und ihn dann gehen! DANKE HERR!

Matthias StempfleGute Wünsche zum Jubiläum

Geburtstagsgrüße aus Sonnborn

Zu unserem 75.jährigen Jubiläum haben uns Grüße aus der Ev. Kirchengemeinde Sonnborn erreicht. Frank Römpke, der Vorsitzende des Presbyteriums, schreibt:

„Zum 75. Jubiläum Eurer Gemeinschaft gratuliere ich im Namen des Presbyteriums sehr herzlich. Es freut uns sehr, dass wir in den letzten Jahren näher zusammengerückt sind und eine Reihe von Dingen gemeinsam ge- und veranstalten. Wir wünschen uns sehr, dass wir auch in Zukunft ein gutes Miteinander unter Gottes Wort pflegen können.   Für die kommenden Jahre wünschen wir Euch Gottes Segen für Eure Gemeinschaft.   Es mutet schon merkwürdig an, dass ich/wir nicht persönlich in dieser Corona-Zeit Euch gratulieren können. Aber unsere Glückwünsche sind nicht minder herzlich!“

Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit unserer Nachbar-Ortsgemeinde!

Matthias StempfleGeburtstagsgrüße aus Sonnborn

Täglicher Impuls: Für alle, die Trotz brauchen

Der tägliche Impuls aus der Landeskirchlichen Gemeinschaft. Wir feiern unser 75jähriges Jubiläum. Hoffentlich seid Ihr fröhlich und in Feierlaune. Wenn nicht, bietet der Psalm für den heutigen Sonntag eine gesunde Dosis Trotz gegen alles Lebensfeindliche.

Impuls: Matthias Stempfle
Bild: Isabelle
Matthias StempfleTäglicher Impuls: Für alle, die Trotz brauchen