Jahreslosung 2021

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!

Lukas 6,36
LeickelJahreslosung 2021

Persönliches Jahreslos online

” Es gibt jede Menge Traditionen für den Jahreswechsel, z.B. Feuerwerk, gute Vorsätze überlegen – oder auch ein Jahreslos ziehen. Jeder, der möchte, zieht sich einen Bibelvers als Jahreslos für das kommende Jahr. Er begleitet einen durch das kommende Jahr.”

“Es werden Situationen kommen, wo er dich ermutigt, oder herausfordert – wo es einfach genau das richtige Wort für dich persönlich ist. Vertraue darauf, dass Gott den richtigen Vers für dich bereithält. Lies dann auch gern mal in der Bibel nach, in welchem Zusammenhang dieser Vers steht.”

“Wer solch ein Jahreslos für sich ziehen möchte, kann das dieses Jahr digital machen. Im Netzwerk churchconvention haben wir extra einen digitalen „Jahreslos-Korb“ für euch erstellt mit vielen Bibelversen drin. Ihr braucht nur einen Zettel und einen Stift, damit du deinen gezogenen Bibelvers vom Bildschirm abschreiben kannst.”

(Gefunden auf www.churchconvention.de)

Hier ist der Link:

https://www.churchconvention.de/cc/jahresvers.html

#silvester2020 #jahreslos #bibelvers #dasneuejahrkannkommen #2021wirdbesser

Matthias StempflePersönliches Jahreslos online

Adventsfenster des ESB

Der Ev. Sängerbund e.V. hat zu den Adventssonntagen jeweils Adventsfenster veröffentlicht, die wir hier bereitstellen.
Wir wünschen viel Freude beim Anschauen und -hören der Lieder und Impulse.

  1. Adventsfenster:

2. Adventsfenster:

3. Adventsfenster:

4. Adventsfenster:

Wir wünschen viel Freude beim angucken!

LeickelAdventsfenster des ESB

Heiligabend nun doch als Livestream

An vielen Stellen wurde in den letzten Tagen diskutiert, ob es in der aktuellen Situation und angesichts des Lockdowns sinnvoll ist, an Heiligabend Präsenzgottesdienste zu feiern. Es gibt gute Argumente dafür und gute Argumente dagegen.

Nun hat unser Vorstand schweren Herzens entschieden, Heiligabend nicht auf dem Aldi-Parkplatz in Sonnborn zu feiern, sondern einen Gottesdienst-Livestream anzubieten. Ohnehin waren die Anmeldezahlen nicht sehr hoch, so dass wir einen großen Teil unserer Mitglieder und Freunde mit dem Präsenz-Gottesdienst gar nicht erreicht hätten. Wir entsprechen damit auch einer Empfehlung des Ev. Kirchenkreises Wuppertal.


Wir freuen uns über kurze Weihnachtsgrüße (bis zum 22.12.) als Video, Sprachnachricht oder Mail an gedanken@lkg-wuppertal.de oder telefonisch an Matthias Stempfle. Sie werden entweder im Gottesdienst-Livestream gezeigt, oder, wenn sehr viel kommt, am 25.12. als eigenes Video ins Internet gestellt.

Wir wollen das Beste aus der Situation machen. Es wird trotzdem Weihnachten! Jesus ist trotzdem geboren!

Wir bleiben im Gebet verbunden und ermuntern ausdrücklich dazu, per Telefon, WhatsApp usw. Kontakt miteinander zu halten.

Matthias StempfleHeiligabend nun doch als Livestream

“Lebendiger Adventskalender im Wuppertaler Westen”: Das erste Türchen

Gestern war es so weit. Das erste Türchen des “lebendigen Adventskalenders im Wuppertaler Westen” wurde geöffnet.

Auf der Ecke Bahnstraße, Grünewald trafen sich unter den Klängen des Saxofons zu “Ihr Kinderlein kommet” ca 40 Menschen im Alter von 5 bis 90 Jahren, um gemeinsam, aber mit gehörigem Abstand, einen kleinen Gottesdienst zu feiern. Dass “Macht hoch die Tür, die Tor macht weit” in diesem Jahr nicht die prägende Botschaft des sozialen Miteinanders sei, das machte Pfarrer Frank Beyer von der Ev. Kirchengemeinde Vohwinkel deutlich. Aber im Blick auf den, der uns in dieser Zeit besonders begegnen will, ist ein offenes Herz wichtig. Der, der in Herzen und Seelen hineinspricht, das Miteinander zurecht bringt und den Weg zum Frieden weist, der will auch von uns empfangen, geglaubt und bekannt werden.

Ein erster Schritt hin auf ein ganz besonderes Weihnachtsfest wurde getan. Veranschaulicht auch durch den wunderbaren “Kirchenwagen”, den Wilfried Bernert und Dorothee Josting für diese Zeit gestaltet haben.

#kirchevorort #wirsindda #evangelischwuppertal #adventskalender #advent #coronaadvent

Matthias Stempfle“Lebendiger Adventskalender im Wuppertaler Westen”: Das erste Türchen

LIVE Gottesdienst am 29.11. um 17 Uhr

Herzliche Einladung zu unserem Online Gottesdienst am 22.11. um 17:00 Uhr.

Predigt: Matthias Schmid

Hier gehts zum Livestream:  http://live.lkg-wuppertal.de

oder per Telefon zuschalten unter folgender Rufnummer: 0202/37323550

Isabelle LeickelLIVE Gottesdienst am 29.11. um 17 Uhr

Lebendiger Adventskalender

Die evangelischen und katholischen Gemeinden im Wuppertaler Westen wollen ein kleines freundliches Zeichen für die Sonnborner, Varresbecker
und Vohwinkeler setzen: Weihnachten fällt nicht aus. Das Licht scheint in der Finsternis.
Mit kleinen Aktionen in unseren Gemeindezentren oder Kirchen, teilweise auch auf Straßen oder Plätzen im Stadtteil wollen wir jeden Tag im Advent ein kleines Türchen öffnen, ein kleines Türchen der Hoffnung. Natürlich immer mit wenig Begegnung und angemessenem Abstand. Das gehört in diesen Tagen einfach dazu.
#wirsindda #analogekirche #evangelischwuppertal

Matthias StempfleLebendiger Adventskalender

LIVE Gottesdienst am 22.11. um 17 Uhr

Herzliche Einladung zu unserem Online Gottesdienst am 22.11. um 17:00 Uhr.

Predigt: Renate Görler

Hier gehts zum Livestream:  http://live.lkg-wuppertal.de

oder per Telefon zuschalten unter folgender Rufnummer: 0202/37323550

Isabelle LeickelLIVE Gottesdienst am 22.11. um 17 Uhr